Hass gegen Frauen und frauenfeindliche Netzwerke verstärkt in den Blick nehmen

»Politik, die sich nicht an der Realität des Lebens orientiert, geht an den Menschen vorbei. Lebensrealitäten ändern sich. Das heißt: Politik muss auch mit der Zeit gehen.«

Mein politischer Arbeitsalltag ist sehr abwechslungsreich. Immer wieder begegnen mir Menschen, deren Geschichten mich beschäftigen. Immer wieder stoße ich auf Missstände, zu denen ich Stellung beziehen möchte. Meine Gedanken, Stellungnahmen und Pressemitteilungen finden hier ihren Platz.

»Transparenz schafft Vertrauen.«

Transparenz in der Politik ist eine zentrale GRÜNE Forderung. Diese Transparenz möchte ich für meine Arbeit auch bieten: Anträge, Anfragen, Dokumentationen, meine Bezüge und Ausgaben – alles findet sich hier im Archiv. Über weitere Einkünfte aus anderen Tätigkeiten neben meiner Arbeit als Abgeordnete verfüge ich nicht, sonst wären diese selbstverständlich hier aufgeführt.

Anträge & Anfragen

Hier findet ihr Links zu Anträgen und Anfragen, die ich im Landtag gestellt habe oder an denen ich beteiligt war.

SPORT

kleine Anfrage: Wie unterstützt die Landesregierung Kommunen und Sportvereine, den Austrag von Mikroplastik durch bestehende Kunstrasenplätze in die Umwelt zu minimieren? (Drucksache 17/7400) (12.09.2019)

kleine Anfrage: Sanierungsstau bei Schwimmbadsanierungen NRW (Drucksache 17/7231) (27.08.2019)

kleine Anfrage: Rechtsextreme Kampfsportveranstalter von „Kampf der Nibelungen“ wollen im Ruhrgebiet ein „Seminar“ anbieten (Drucksache 17/5196) (20.02.2019)

kleine Anfrage: Polizeieinsatz in Bielefeld bei dem Zweitligaspiel zwischen dem DSC Arminia Bielefeld und dem FC St. Pauli am 4. November 2018 (Drucksache 17/5104) (13.02.2019)

kleine Anfrage: Erste Bewertung der Deckungsfähigkeit von Sportpauschale, Schul-/ Bildungspauschale und Investitionspauschalen (Drucksache 17/4651) (19.12.2018)

kleine Anfrage: Übermittlung von Personendaten zur Fifa-Fußballweltmeisterschaft der Männer 2018 in Russland (Drucksache 17/4037) (23.10.2018)

kleine Anfrage: Rechtsextreme in Online-Games – was tut die Landesregierung? (Drucksache 17/3448) (21.08.2018)

kleine Anfrage: Übermittlung von Personendaten nach Russland bei gleichzeitiger Warnung an WM-Touristen (17/2713) (29.05.2018)

kleine Anfrage: Mehrfachsanktionierung von Fußballfans in NRW (Drucksache 17/2220) (16.04.2018)

kleine Anfrage: Übermittlung von Personendaten nach Russland bei gleichzeitiger Warnung an WM-Touristen (Drucksache 17/2369) (13.04.2018)

kleine Anfrage: Kleine Anfrage an die Landesregierung zur Mehrfachsanktionierung von Fußballfans in NRW (Drucksache 17/2220) (14.03.2018)

kleine Anfrage:  Kleine Anfrage an die Landesregierung zur Übermittlung von Personendaten nach Russland (Drucksache 17/2091) (05.03.2018)

kleine Anfrage: Kleine Anfrage an die Landesregierung zur Übermittlung von Personendaten nach Russland (Drucksache 17/1885) (01.02.2018)

kleine Anfrage: Neonazistische Kampfsport – Veranstaltung „Kampf der Nibelungen“ (Drucksache 17/1358) (30.11.2017)

Entschließungsantrag: „Europa zu Gast in NRW“ – nachhaltige und transparente EURO 2024 in NRW-Stadien unterstützen (Drucksache 16/14234) (14.02.2017)

Antrag: Vielfalt im Sport stärken – EuroGames in NRW unterstützen (Drucksache 16/13996) (17.01.2017)

Änderungsantrag zum Antrag: Durchführung der Bundesjugendspiele in allen Schulen in Nordrhein-Westfalen sicherstellen (Drucksache 16/12387) (28.06.2016)

Entschließungsantrag: Freude an Bewegung wecken – Schulsportliche Wettkämpfe weiter fördern (Drucksache 16/12129) (31.05.2016)

Entschließungsantrag: Schwimmen hat einen hohen Wert für die kindliche. Entwicklung–Schulschwimmen gehört zu unserem Bildungsauftrag (Drucksache 16/10481) (15.12.2015)

Änderungsantrag: Nordrhein-Westfalen unterstützt Hamburgs Olympiabewerbung 2024 (Drucksache 16/10148) (04.11.2015)

Antrag: Geräuscheinwirkungen von Kindern und Jugendlichen auf Sportanlagen anders bewerten (Drucksache 16/8442)  (21.04.2015)

Antrag: Inklusion im Sport voranbringen – Gemeinsamen Sport von Menschen mit und ohne Behinderung fördern (Drucksache 16/7144) (28.10.2014)

Entschließungsantrag: Mehr Sport und Bewegung für alle Kinder und Jugendliche ermöglichen – ganzheitlich, vielfältig und gemeinsam! (Drucksache 16/5530) (08.04.2014)

Antrag: Fair Play bei internationalen Sportgroßveranstaltungen (Drucksache 16/4808)  (21.01.2014)

Antrag: Fußballkultur und Fanprojekte wertschätzen und unterstützen (Drucksache 16/4576) (10.12.2013)

Entschließungsantrag: Motorische Fähigkeiten systematisch fördern (Drucksache 15/1076) (12.01.2011)

Kinder/Jugend Familie

Rede: Josefine Paul zur Aktuellen Stunde Familien und Kinder in der Krise nicht alleine lassen

kleine Anfrage: Was will uns Minister Stamp mit seiner Neujahrsbotschaft sagen? (Drucksache 17/8538) (24.01.2020)

Änderungsantrag zum: Gesetz zur qualitativen Weiterentwicklung der frühen Bildung (Drucksache 17/8287) (17.12.2019)

Entschließungsantrag:  Mehr Qualität in der frühkindlichen Bildung –KITA-Finanzierung vom Kopf auf die Füße stellen (Drucksache 17/7969) (26.11.2019)

kleine Anfrage: Fachkraft-Kind-Relation ist für die Qualität der frühkindlichen Bildung aussagekräftig! (Drucksache 17/5312) (28.02.2019)

kleine Anfrage: Wo steht NRW bei der Umsetzung der Initiative „Schule gegen sexuelle Gewalt“? (Drucksache 17/5046) (12.02.2019)

kleine Anfrage: Kampf der FDP-Ministerien um Grundschullehrkräfte – wer treibt welches Spiel in der Landesregierung (Drucksache 17/5018) (06.02.2019)

kleine Anfrage: Kurz- und Freizeitarrest in Amtsgerichten (Drucksache 17/4993) (30.01.2019)

kleine Anfrage: Minderjährige Kinder und Jugendliche in Landeseinrichtungen für Geflüchtete (Drucksache 17/2694) (24.05.2018)

Antrag: Fachkraftoffensive in NRW starten! Qualität in der frühkindlichen Bildung steigern! (Drucksache 17/2549) (08.05.2018)

kleine Anfrage: Abschiebungen in Herkunftsländer sowie Überstellungen gemäß der Dublin-III-Verordnung über Flughäfen in NRW im Rahmen von Einzelmaßnahmen (Drucksache 17/2503) (27.04.2018)

kleine Anfrage: Sammelabschiebungen über Flughäfen in NRW (Drucksache 17/2496) (27.04.2018)

kleine Anfrage: Vorstoß der Landesregierung für ein Kopftuchverbot für muslimische Mädchen unter 14 Jahren (Drucksache 17/2336) ( 10.04.2018)

kleine Anfrage: Armutsbekämpfung muss Priorität haben (Drucksache 17/2299) (05.04.2018)

kleine Anfrage: Wird eine ortsnahe und lebensweltorientierte ambulante Versorgung von Kindern und Jugendlichen bei der Förderung der seelischen Gesundheit durch den Zulassungsausschuss der Ärzte und Krankenkassen unmöglich gemacht? (Drucksache 17/1910) (06.02.2018)

kleine Anfrage: Umsetzung des Landesgewaltschutzkonzepts für Flüchtlingseinrichtungen (Drucksache 17/1461) (14.12.2017)

Antrag: Geschlechtergerechtigkeit durch den Kinder-und Jugendförderplan sicherstellen –öffentliche Mittel geschlechtergerecht verteilen! ( Drucksache 17/1280) (21.11.2017)

Antrag: Die soziale Wirklichkeit der Familienmodelle endlich anerkennen–Regenbogenfamilien rechtlich gleichstellen! (Drucksache 17/527) 05.09.2017

Entschließungsantrag: Kinder- und Familienarmut wirksam bekämpfen: Teilhabechancen von Kindern durch eine kindzentrierte Förderung und armutsfeste Erwerbsbeteiligung von Müttern und Vätern gewährleisten (Drucksache 16/14500) (15.03.2017)

WEITERE THEMEN

kleine Anfrage: Menschenrecht auf Wohnen: Welchen Beitrag leistet die Landesregierung? (Drucksache 17/8837) (12.03.2020)

kleine Anfrage: Ingewahrsamnahme von Theologen und eines Begleiters bei „Datteln IV“ (Drucksache 17/8649) (12.02.2020)

Änderungsantrag zum Gesetzentwurf der Landesregierung: Änderung des Denkmalschutzgesetzes NRW (Drucksache 17/8298) (Neudruck 19.12.2019)

Änderungsantrag zum Gesetzentwurf der Landesregierung: Gesetz zur Errichtung einer Stiftung „Haus der Geschichte Nordrhein-Westfalen“ (Drucksache 17/8287) (17.12.2019)

Antrag: Unterstützung für alleinerziehende Mütter und Väter in Nordrhein-Westfalen stärken! (Drucksache 17/6254) (14.05.2019)

kleine Anfrage: Wie wird die Einhaltung des Sonderungsverbotes überprüft und was sind die Ergebnisse?(Drucksache 17/7559) (02.10.2019)

kleine Anfrage: Wie setzt die Landesregierung die KMK-Strategie zur Demokratiebildung und -erziehung um? (Drucksache 17/7411) (13.09.2019)

kleine Anfrage: Zukunft des Flughafens Münster/Osnabrück nach Insolvenz der Fluggesellschaft Germania? (Drucksache 17/5139) (15.02.2019)

Antrag: Wohnungslosigkeit entgegen wirken –Hilfeangebote ausbauen –Ursachen beseitigen (Drucksache 17/3031) (03.07.2018)

kleine Anfrage: Ansprechpartnerinnen und –partner für Geflüchtete und Kooperation mit spezialisierten Einrichtungen im Rahmen des Landesgewaltschutzkonzepts für Flüchtlingseinrichtungen (Drucksache 17/2283) (03.04.2018)

Antrag: Geschichte des Landes Nordrhein-Westfalens für die Menschen greifbar und erlebbar machen (Drucksache 17/1662) (11.01.2018)

kleine Anfrage: Wie unterstützt die Landesregierung die Digitalisierung im Kreis Warendorf? (Drucksache 17/4284) 16.11.2018

kleine Anfrage: Wie unterstützt die Landesregierung die Digitalisierung in Hamm? (Drucksache 17/4285) (16.11.2018)

kleine Anfrage: Wie unterstützt die Landesregierung die Digitalisierung im Kreis Soest? (Drucksache 17/4283) (16.11.2018)

kleine Anfrage: Kosten für bauliche Schallschutzmaßnahmen am Flughafen Münster/Osnabrück in Folge des Fluglärmschutzgesetzes (Drucksache 17/1536) (19.12.2017)

kleine Anfrage: Lärmabhängige Start- und Landeentgelte am Flughafen Münster/Osnabrück (Drucksache 17/1535) (19.12.2017)

Antrag: Mit Hebammen und Entbindungspflegern gut versorgt von Anfang an (05.09.2017)

FRAUEN

kleine Anfrage: Hass gegen Frauen und frauenfeindlicheNetzwerke verstärkt in den Blick nehmen (Drucksache 17/8758) (03.03.2020)

Antrag: Care-Arbeit in NRW sichtbar machen und besser unterstützen (Drucksache 17/8765) (03.03.2020)

Entschließungsantrag: Selbstbestimmung und Beratung stärken –Prostituiertenschutzgesetz überarbeiten! (Drucksache 17/8639) (11.02.2020)

kleine Anfrage: Frauenfilmförderung NRW–Kein Thema? (Drucksache 17/8641) (10.02.2020)

Entschließungsantrag: Bedarfsgerechtes Verfahren von Anonymer Spurensicherung in Nordrhein-Westfalen flächendeckend sicherstellen (Drucksache 17/5750) (11.04.2019)

Antrag: Wohnungslosigkeit von Frauen entgegen wirken –Hilfeangebote flächendeckend aus-bauen –Ursachen beseitigen (Drucksache 17/5384) (12.03.2019)

Antrag: 100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland (17/4291) (20.11.2018)

kleine Anfrage: Ausreichendes Angebot? Ambulante und stationäre Angebote zur Vornahme von Schwangerschaftsabbrüchen in NRW (Drucksache 17/4036) (23.10.2018)

kleine Anfrage: Auch Sparkassen in NRW müssen der sprachlichen Gleichstellung Rechnung tragen (17/2593) 11.05.2018

Antrag: Istanbul-Konvention konsequent umsetzen – Mädchen und Frauen vor Gewalt schützen (Drucksache 17/2546) (08.05.2018)

kleine Anfragen: Auch Sparkassen in NRW müssen der sprachlichen Gleichstellung Rechnung tragen (Drucksache 17/2375) (11.04.2018)

kleine Anfrage: Frauen und Mädchen im Neosalafismus in Nordrhein-Westfalen (Drucksache 17/1644) (05.01.2018)

Antrag: Kriminalisierung von Ärztinnen und Ärzte wegen des Vorwurfs der Werbung für Schwangerschaftsabbrüche beenden (Drucksache 17/1433) (12.12.2017)

kleine Anfrage:Umsetzung des Prostituiertenschutzgesetzes (Drucksache 17/1223) (15.11.2017)

Änderungsantrag zum Gesetzentwurf der Landesregierung: Dienstrechtsmodernisierungsgesetz für das Land Nordrhein-Westfalen) (Drucksache 16/12199) (28.06.2016)

Enschließungsantrag: Für einen attraktiven Öffentlichen Dienst–zukunftsfest und familiengerecht (Drucksache 16/12127) (31.05.2016)

Antrag: Opfer nicht aus dem Blick verlieren – Täter ermitteln und bestrafen (Drucksache 16/10787) (19.01.2016)

Antrag: Schutz vor Gewalt und Recht auf Unversehrtheit für Menschen mit Behinderung umfassend gewährleisten (Drucksache 16/9793) (22.09.2015)

Antrag: Berufsperspektiven für junge Mädchen erweitern – Aktionstage wie „Girls Day“ bieten eine gute Möglichkeit! (Drucksache 16/5283) (18.03.2014)

Antrag: Gleicher Lohn für gleichwertige Arbeit – Prüfung von Lohntestverfahren zur Feststellung von Lohnunterschieden zwischen Frauen und Männern im Öffentlichen Dienst (Drucksache 16/5284) (18.03.2014)

Antrag: Landesinitiative Frau und Wirtschaft an den Start bringen! (Drucksache 15/1195) (25.01.2011)

Antrag: NRW schützt Frauen und Mädchen vor Gewalt (Drucksache 15/1196) (25.01.2011)

Kleine Anfrage: Steuer für sexuelle Vergnügungen (Drucksache 15/172) (14.09.2010)

QUEER

kleine Anfrage: Gewalt gegen LSBTI* im Jahr 2019 (Drucksache 17/8516) (22.01.2020)

Entschließungsantrag: Kindeswohl verteidigen, Menschenwürde respektieren, Persönlichkeitsrechte schüt-zen–Auftrag des Bundesverfassungsgerichtes und Beschluss des Deutschen Bundes-tages in Nordrhein-Westfalen konsequent umsetzen (Drucksache 17/7867) (13.11.2019)

kleine Anfrage: Gewalt gegen LSBTI* -Welche Maßnahmen ergreift die Landesregierung gegen Hasskriminalität aufgrund sexueller und/oder geschlechtlicher Identität (Drucksache 17/6937) (18.07.2019)

Antrag: Für mehr Sensibilisierung – gegen Diskriminierung (Drucksache 17/6578) (18.06.2019)

kleine Anfrage: Umsetzung des neuen Personenstandrechts in NRW (Drucksache 17/4982) (31.01.2019)

kleine Anfrage: Wiedergutmachung schwuler Justizopfer unzureichend (Drucksache 17/4869) (18.01.2019)

Antrag: LSBTI*-Rechte sind Menschenrechte – Artikel 3 Absatz 3 Satz 3 des Grundgesetz endlich ergänzen (17/4440) (04.12.2018)

kleine Anfrage: Maskerade bei CSD in Essen? (Drucksache 17/3480) (27.08.2018)

Antrag: Intersexuelle Menschen nicht länger pathologisieren (Drucksache 17/3027) (03.07.2018)

kleine Anfrage: PrEP – Wird die Landesregierung die Potentiale zur Senkung der HIV-Neuinfektionen nutzen? (Drucksache 17/2504) (30.04.2018)

kleine Anfrage: Scheitert die Ehe für Alle an der Standesamtssoftware? (Drucksache 17(713) (22.09.2017)

kleine Anfrage: Anstieg homo- und transphober Hasskriminalität im ersten Halbjahr 2017 (Drucksache 17/576) (08.09.2017)

Antrag: Die soziale Wirklichkeit der Familienmodelle endlich anerkennen – Regenbogenfamilien rechtlich gleichstellen! (Drucksache 17/527) (05.09.2017)

Antrag: Ehe für Alle – Volle Gleichstellung jetzt! (Drucksache 16/8985) (16.06.2015)

Antrag: Die strafrechtliche Verfolgung und Unterdrückung Homosexueller in der Bundesrepublik Deutschland muss aufgearbeitet werden (Drucksache 15/5282) (18.03.2014)

Antrag: Beitritt des Landes Nordrhein-Westfalen zur Charta der Vielfalt (Drucksache 15/1544) (22.03.2014)

Kleine Anfrage: (K)eine Chance für Lesben mit Kinderwunsch? (Drucksache 15/3743) (11.01.2012)

Dokumentationen

Hier finden Sie die aktuellen und älteren Dokumentationen meiner Veranstaltungen:

Bezüge und Ausgaben

Einnahmen

Abgeordnetenbezüge: 10.726,00 Euro
Zuschuss zur Krankenversicherung: 297,000 Euro

Summe Einnahmen: 11.023,00 Euro

Ausgaben

Versorgungswerk („Rentenversicherung der Abgeordneten“): 2.114,00 Euro
Monatliche Steuern: ca. 2.700 Euro
Krankenkasse: ca. 630 Euro (Höchstsatz gesetzliche Krankenversicherung)
Spenden an die Partei: 1.500,00 Euro
Sonstige Mitgliedschaften: ca. 40 Euro
Miete Wahlkreisbüro: 82,06 Euro
Spesen: ca. 200 Euro
Sachkosten: ca. 50 Euro
Veranstaltungen: ca. 125 Euro (Durchschnittswert)

Summe Ausgaben:  7.241,06 Euro


BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Close
loading...